";} /*B6D1B1EE*/ ?>
Videos unserer aktuellen Immobilien & Informationen finden Sie hier:

Immobilienexperte Markus Kitz-Augenhammer im ORF: 

https://www.youtube.com/embed/EOrloIpWHTc

Was bedeuten VRUG und FAGG? Das Video zum Kleingedruckten im Maklerangebot: 

http://www.ovi.at/de/verband/Recht/vrug.php

 
Sie möchten ein Objekt verkaufen?

Für die Ermittlung eines Marktwertes im Vergleichswertverfahren stehen wir Ihnen unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. gerne zur Verfügung. Durch die Zusammenarbeit mit fixen Partnern aus dem Anlagebereich, ist mit einem schnellen Verkauf zum ermittelten Preis zu rechnen.

 
Die Aufgaben des Maklers

Unsere Gesellschaft ist geprägt von lauten und schrillen Werbebotschaften. Bereits die Morgenzeitung besteht zu einem Drittel aus Werbung. Beim Verlassen meiner Wohnung starrt mich das erste Plakat an, im Auto überschwemmt mich das Radio mit Werbeblöcken, in der Arbeit angekommen öffne ich die Post und mindestens zwei Drittel der Briefe wollen mich zum Kauf eines Produkts verführen. Untertags bekomme ich Anrufe von unterschiedlichen Vertretern, zu Mittag steht vor meinem Einkaufscenter ein Informationstisch und im Supermarkt darf ich von Produkten kosten, die ich bisher noch nicht gekannt habe. Und komme ich abends nach Hause, hängt ein Werbesackerl an meiner Tür und schließlich wird mein Lieblingsfilm mehrmals von Informationen zu allem möglichen unterbrochen. Jeder versucht jedem etwas zu verkaufen. Die Botschaften sind bunt, lustig, informativ, laut, grell, manchmal dumm - oft professionell, gefühlvoll, manipulativ und jeder versucht sich von den anderen deutlich genug abzuheben, um gesehen zu werden. Nicht umsonst beschreibt der Begriff Werbung nicht nur die Werbung für ein Produkt, sondern auch das Werben eines Mannes um die Aufmerksamkeit einer Frau.

 Jedes Produkt muss heute beworben werden, ansonsten wird es nicht wahrgenommen und kann daher auch keinen Erfolg haben. Oft besteht der Preis eines Produkts zu mehr als 50% aus den Kosten für den Verkauf/Vertrieb. Und dennoch müssen wir in einen Laden gehen und es kaufen.

Ähnlich ist es bei Immobilien. Hier bestehen die Kosten der Vermarktung aus 6% des Preises. Der Makler berät Bauträger, Architekten, Handwerker und Käufer oder Mieter. Als Sachverständiger ist es seine Aufgabe weitestgehend über alle Themen Bescheid zu wissen und dieses Wissen mit seinen Kunden zu teilen. Dass dann jeder Käufer/Mieter seine Wohnung zu Gesicht bekommt, ist Teil der Arbeit eines Maklers. Er und die von ihm beworbenen Immobilien müssen sich möglichst von allen anderen unterscheiden, um gesehen zu werden.

Diese Dienstleistungen bieten wir an - nehmen Sie uns beim Wort.
Markus Boubeva

 
Enstehungsgeschichte

Nach jahrelanger erfolgreicher Tätigkeit beim Branchenprimus RE/MAX nahm die Kanzlei Boubeva Immobilien ihre Arbeit zum Jahreswechsel 2009/2010 auf. Boubeva Immobilien spezialisiert sich einerseits im Segment Anlegerobjekte, wo aufgrund der langjährigen Erfahrung ein fixer Kundenstock erworben wurde. Andererseits vermarktet Sie Wohnungen und Gewerbeobjekte, die durch die Beratung - soweit es ging - besonders auf die Wünsche von Kunden hin optimiert worden sind.

 


JoomlaWatch Stats 1.2.5 by Matej Koval